h1

Ab an die Ostküste – Ära Reiseeeee

Februar 11, 2009

unsere WG (links Kuma)So nun ist es soweit, die faule und gemütliche Zeit ist vorbei, ab sofort geht’s ruuuuund. Hab gestern meinen Bus nach Newcastle und somit das erste Ziel auf meiner Tour gebucht. Werde also in Zukunft wieder was berichten können. Das heißt ‚Good Bye Sydney‘ – ich werde dich doch vermissen.

In den letzten Tage hab ich einfach nur noch ein wenig die Zeit hier genossen. Es war ganz schön immer mehr Leute kennen zu lernen und mit ihnen zum Beispiel abends einfach am Strand ein schönes Picknick zu halten. Das ist hier nämlich ganz normal. Könnt mich echt dran gewöhnen. Besonders toll ist es dann, wenn man nen Typ kennen lernt, der zwei Tage später dann in deiner Wohnung steht und dir deinen Laptop repariert, dessen Festplatte mal wieder verschwunden war. Da bist mal glücklich, hey. 😉

Sonntag hab ich dann ein bisschen Schwabenland-Feeling in Sydney gehabt. Hab ne andere Auswanderin getroffen. Jetzt ratet mal wen! Die Carina, genau. Sie hat nun ihren Neuseelandaufenthalt abgeschlossen und war noch ein paar Tage Sydney erkunden bis nun am Donnerstag ihr Flieger über mehrere Stopps nach Hause startet(e). Haben einen schönen und gemütlichen Sonntag miteinander verbracht, mit allem, von Essen bis Schlemmen, quatschen, tratschen, spazieren gehen und im Park relaxen. Guten Flug Süße, bin mir sicher deine Lieben daheim freuen sich schon, dich wieder zu sehen.

An alle die sich jetzt noch Gedanken wegen dem Feuer hier machen sollten. Also ich kann euch beruhigen. Ich gehe hoch die Ostküste, sprich ich komme dem Feuer nicht in die Quere, außerdem ist es ja nähe Melbourne, welches knappe 1000km entfernt von Sydney liegt. Wirklich ganz schlimm was hier passiert, aber man bekommt nicht allzu viel mit, wenn man nicht wirklich danach forscht. Aber wie gesagt, müsst euch keine Gedanken machen, ich reise jetzt in die Zyklonengegend. Also nur halb so wild, nur ein wenig nass. ;D

Ich hoff ihr lest noch kraeftig hier.
Bis zum naechsten Bericht, eure Andrea

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: